Hans-Gerd Düngen, Jörg Behncke, Marion Dräger, Marion Joswig-Kind, Bernhard Limbeck, Volker Müller, Dr. Günter Schiller, Antje Schneyer, Dr. Frank Schneyer, Ursula Wathling:
Recht und Wirtschaft in der öffentlichen Verwaltung,
Grundlagenband, 2., neu bearbeitete Auflage 2011 ,
Lernsituationen und Übungen, 2., neu bearbeitete Auflage 2011 ,
erschienen im Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers GmbH.

Frank Schneyer: 
Beteiligungen des Bundes, der Länder und der kommunalen Gebietskörperschaften an Unternehmen mit mehr als 0,5 Mio. € Nominalkapital – Stand und Entwicklungstendenzen

In: Entwicklungslinien und Problemschwerpunkte der Öffentlichen Betriebswirtschaftslehre, Festschrift für Helmut Brede zu seinem 70. Geburtstag,
Hrsg. v. Arnim Goldbach, Christiane Söffker, Stefano Di Pietro, Christian Rahe,
Frankfurt a. M. u. a. 2005

Frank Schneyer: 
Besonderheiten deutscher börsennotierter gemischtwirtschaftlicher Aktiengesellschaften, Eine vergleichende Analyse auf der Basis von Kennzahlen und Aktienkursen 

In: Schriften des Göttinger Forums für Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung e. V., Band 2
Hrsg. v. Helmut Brede, Wolf Gottschalk und Norbert Liekmeier
Frankfurt a. M. u. a. 1997

In dieser Arbeit wird untersucht, ob sich börsennotierte Aktiengesellschaften mit öffentlicher und privater Kapitalbeteiligung in Bezug auf die Resultate ihrer Geschäftstätigkeit statistisch signifikant von vergleichbaren privaten Aktiengesellschaften unterscheiden bzw. nicht unterscheiden. Dabei wird angenommen, dass unterschiedliche Anteilseignerstrukturen (gemischtwirtschaftlich - privat) ansonsten vergleichbarer Aktiengesellschaften aufgrund der unterschiedlichen Interessen der verschiedenen Aktionärsgruppen zu Unterschieden in der Geschäftspolitik führen, die sich schließlich auch in Unternehmenskennzahlen (wie z.B. Rentabilitätskennzahlen) und Aktienkursen niederschlagen.